Die Kinesiologie vereint Wissen aus der Chiropraktik, Psychologie, der Ernährungslehre, der Akupressur, TCM und der Meridianlehre. Sie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode für Kinder und Erwachsene jeden Alters.

Das „Werkzeug“ der Kinesiologen ist der Muskeltest. Dabei wird nicht die Kraft des Muskels getestet, sondern seine Reaktion auf ein bestimmtes Thema. Unsere Muskeln reagieren auf Stress mit einem kurzen „abschalten“. Das heißt, der Muskel wird schwach, oder er verkürzt sich für einen kurzen Moment. Diese  Erstreaktion kann nicht willentlich vom Verstand kontrolliert werden und genau das macht sich die Kinesiologie zu Nutze. Energetische Ursachen und Lösungen können so individuell ausgetestet werden.